Wir stellen uns vor

"entdecken - entwickeln - erreichen"

Frei nach diesem Motto agieren wir auf allen Ebenen unseres Handelns.

Im Gesundheitsmanagement entdecken wir gemeinsam mit unseren Kunden das Potenzial, welches in der präventiven Arbeit mit allen Beschäftigten eines Unternehmens steckt. Wir entwickeln Ideen und Konzepte, wie sich ein Betriebliches Gesundheitsmanagement zum beidseitigen Nutzen von Mitarbeitenden und Unternehmern etablieren lässt. Gemeinsam erreichen wir eine größere "Betriebszufriedenheit" und stärken die Attraktivität des Unternehmens auf dem Arbeitsmarkt.

Please%20name%20my%20website%20if%20you%20use%20my%20pictures%20on%20your%20website.%20Thank%20you%2

Die Gesellschafter

23 Jahre

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Wissen und Innovation

Motor und Erfahrung

Unsere Geschichte

2016 haben wir im Rahmen eines Seminares das erste Mal zusammen gearbeitet. Schnell haben wir erkannt, dass wir beide ein gemeinsames Ziel haben:

Menschen dabei unterstützen, ein erfülltes und gesundes Leben zu führen.

 

Dafür bietet uns das Betriebliche Gesundheitsmanagement viele verschiedene Möglichkeiten und Potenziale, denn die meisten Menschen verbringen einen Großteil ihrer „wachen Zeit“ am Arbeitsplatz.

 

Stephan ist seit vielen Jahren beruflich im Betrieblichen Gesundheitsmanagement aktiv. Seine Erfahrungen aus der Praxis und das über Jahre hinaus erworbene Wissen fließen in die tägliche gemeinsame Arbeit ein.

 

Anne hat in den letzten 5 Jahren sowohl analoge als auch digitale Konzepte für das Betriebliche Gesundheitsmanagement entwickelt. Als Trainerin hat Sie angehende BGM-Manager ausgebildet und hatte dabei stets sowohl erprobte Konzepte als auch die neusten Trends im Blick. Innovationen sind für Anne der Motor für Entwicklungen und neue Ansätze im täglichen Arbeiten.

 

Zusammen sind beide IfSE® Gesundheit. Sie verbinden Wissen und Innovation, um Altbewährtes in einen neuen Rahmen zu bringen. Gesundheit ist nicht „in“ oder „out“, Gesundheit ist ein ständiger Begleiter für jeden Menschen und jedes Unternehmen.

Mail

Stephan Breuer

Trainer, Coach und Supervisor

"Seit vielen Jahren gilt mein Interesse der gemeinschaftlichen Entwicklung einzelner Personen und gesamter Teams zu mehr Zufriedenheit und Eigenverantwortung.

 

Die Stärkung der persönlichen Resilienz jedes Einzelnen zum Wohle der Gemeinschaft liegt mir dabei besonders am Herzen. Wenn Mitarbeitende, Teams und ganze 

Unternehmen eigene Fähigkeiten wieder neu entdecken, Potenziale erkennen und entwickeln und damit ein geplantes oder ganz neues Ziel erreichen, freue ich mich über eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Nicht zuletzt auch, wegen der vielen noch bewusster lebenden Menschen, für die Gesundheit mehr bedeutet als nicht krank zu sein."

Anne Löprich

Trainerin und Coach

M.A. Arbeits- und Organisationspsychologie

"Seit ich 2008 ins Berufsleben eingestiegen bin, war ich in verschiedensten Branchen auf unterschiedlichen Hierarchiestufen tätig. Ich konnte als Teammitglied und später als Führungskraft immer wieder erleben, wie Menschen ihre eigenen Grenzen übersehen und weit über diese hinausgehen. Nicht selten

mit unerwarteten Folgen für die eigene Gesundheit und die Leistungsfähigkeit des eigenen Teams.

 

Als Coach und Trainer habe ich diese Menschen begleitet zurück in ein gesundes Leben zu finden. Um jedoch den Ursachen dafür auf den Grund zu gehen, habe ich u.a. nebenberuflich Arbeits- und Organisationspsychologie studiert. Da Arbeit ein wichtiger Bestandteil jeden Lebens ist, wollte ich wissen, ob und wie Arbeit die Gesundheit stärken kann und Menschen zufriedener macht. Dabei hat sich mein Motto „Jede Arbeit kann gesund machen!“ entwickelt. Ich möchte Unternehmen dabei unterstützen, Rahmenbedingungen zu schaffen, die Arbeit gesünder, attraktiver und lebenswerter machen."

Warum wir

Langjähriges
Know-how

Im Bereich Weiterbildung, Beratung und Gesundheit

Planungssicherheit

Als Präsenzveranstaltung oder im online Format

Individuelle Bedarfsermittlung

Wir unterstützen Sie und Ihr Team passgenau

Praxistipps

Nach dem Training direkt durchstarten und Gelerntes anwenden